Mostviertler Musizierwoche
23. - 28. Juli 2017

Liebe Musikanten!

Wir freuen uns, dass wir Euch zur 8. Mostviertler Musizierwoche einladen dürfen.

Los geht's am Sonntag, 23. Juli 2017
mit einem gemeinsamen Abendessen um 18 Uhr (Anreise ab 15 Uhr möglich)

Vorbei ist's am Freitag, 28. Juli 2017
mit dem Mittagessen am Freitag ist das Seminar zu Ende

Im Laufe der Woche hast Du die Möglichkeit, mit Deinem Referent im Einzelunterricht neue Stücke kennen zu lernen oder an bereits bekannten Stücken zu feilen. Tipps zu Spieltechnik und musikantischem Vortrag der Stücke sollen Dir noch mehr Freude beim Musizieren auf Deinem Instrument bescheren.

Wer kann teilnehmen? - Du spielst ein Instrument, hast Freude an der Volksmusik und möchtest gerne andere Musikanten kennenlernen? Dann steht der Teilnahme nichts mehr im Wege. Ob Du bereits ein erfahrener Musikant bist oder noch am Beginn Deines Weges stehst, unsere Referenten werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und Dich bestmöglich bei Deinen Fortschritten unterstützen.

Wie funktioniert der Unterricht? - Beim täglichen Einzelunterricht hast Du Zeit, Dich mit Hilfe Deines Referenten ganz Deinem Instrument zu widmen. Im zusätzlichen Gruppenunterricht erarbeitest Du mit Deinem bereits bestehenden oder einem zusammengestellten Ensemble neue Stücke. Gemeinsames Singen und Volkstanzen sind ebenfalls fixe Programmpunkte der Musizierwoche.

 2015 Mostviertler Musizierwoche_108 Kopie2015 Mostviertler Musizierwoche_56 Kopie
 


SEMINARORT

schule_gamingBildungszentrum Gaming
Ötscherlandstraße 38
3292 Gaming
www.lfs-gaming.ac.at

Referent/Innen

REFERENT/INNEN

Markus Haag - Steir. Harmonika
Gottfried Hartl - Gitarre, Steir. Harmonika
Petra Humpel - Steir. Harmonika
Martin Kapeller - Klarinette, Flügelhorn, Gitarre
Philipp Lakinger - Steir. Harmonika, Posaune
Stephanie Macheiner - Harfe, Hackbrett
Michaela Maurer - Volkstanz und Jugendbetreuung
Daniel Menneweger - Steir. Harmonika
Bernadette Ober - Zither, Gitarre
Gabi Reiserer - Gitarre, Kontrabass, Hackbrett
Verena Schwarz - Geige

Kosten Seminar und Verpflegung

KOSTEN SEMINAR UND VERPFLEGUNG

Seminarbeitrag inkl. Unterkunft und vollständiger Verpflegung*
Erwachsene Euro 380,00
Kinder bis Geburtsjahr 2003 oder jünger Euro 340,00

Seminarbeitrag inkl. Mittagessen und Abendessen (ohne Nächtigung)
Erwachsene Euro 270,00
Kinder bis Geburtsjahr 2003 oder jünger Euro 230,00

Euro 50,00 Ermäßigung für das zweite sowie jedes weitere Kind derselben Familie auf den Seminarbeitrag (gültig für Kinder, Studenten u. Lehrlinge).

Überweisung des Seminarbeitrages bitte an „Mostviertler Musizierwoche“ Raiffeisenbank Wieselburg - BLZ 32939 - Kto.Nr. 37499 - IBAN: AT37 3293 9000 0003 7499

* Die Anzahl der Betten in der Fachschule ist begrenzt, Kinder und Jugendliche müssen vorrangig in der Fachschule untergebracht werden. Können nicht alle Erwachsenen in der Fachschule untergebracht werden, gibt es die Möglichkeit, das Seminar ohne Nächtigung zu buchen und im Franziskushaus der Kartause Gaming zu nächtigen. Wir bitten um Verständnis, dass die Mehrkosten für die Übernachtung in der Kartause selbst getragen werden müssen.

Anmeldung

ANMELDUNG

Alternativ zur Online-Anmeldung steht auch die Anmeldung per Anmeldepostkarte oder E-mail zur Verfügung:

Die Anmeldepostkarte (der gedruckten Seminareinladung beiliegend) bitte für jeden Teilnehmer extra und vollständig ausfüllen (bei Bedarf bitte kopieren) und an folgende Adresse schicken:

Petra Hofmarcher
Schlossstraße 13
3261 Wolfpassing

Anmeldungen per E-mail (Anmeldekarte scannen oder formlos per E-mail): anmeldung@dreihulio.at


ANMELDESCHLUSS ist der 19. Juni 2017.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erfolgt die Reihung der Anmeldung nach dem Datum
des Poststempels bzw. des E-mails.
Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit der Überweisung des Seminarbeitrages gültig!

zur online Anmeldung ... 


Information

Petra Humpel
0664/418 39 65
petra@dreihulio.at

Bernhard Karoh
0664/204 34 69
bernhard@dreihulio.at